redereihamburg-Mitglied Isabel Bogdan erhält Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung.

isa.jpg
(Foto: Mark Wickenkamp)

Bei KAFFEE.SATZ.LESEN findet man Sie meisten an der Kasse oder am Büchertisch. Sie hat die erste KAFFEE.SATZ.LESEN Anthologie 1-12 im Alleingang lektoriert und auch bei der Anthologie 13-31 war Sie mit dabei:

redereihamburg-Mitglied Isabel Bogdan erhält für ihre Übersetzung von „The Genizah at the House of Shepher“ von Tamar Yellin aus dem Englischen einen der drei Hamburger Förderpreise für literarische Übersetzung. Die Preisverleihung findet am 27.11.06 um 19.30 im Literaturhaus statt, der Eintritt ist frei.
Weitere Preise für Übersetzungen gehen an Ingo Herzke und Andreas Münzner, der bei KAFFEE.SATZ.LESEN 11 und 28 zu Gast war und, soviel darf schon verraten werden, dieses Jahr auch bei der Weihnachtslesung am 17. Dezember auftreten wird.
Auch bei den Literaturpreisträgern finden sich viele unserer Gäste der letzten Jahre. Geehrt werden Stefan Beuse, Lars Dahms (KSL4&12), Dierk Hagedorn (KSL7&12), Myriam Keil, Friederike Trudzinksi (KSL7) und Jasmin Ramadan. Wir freuen uns sehr und gratulieren!

Infos: Presseinfo Kulturbehörde Hamburg

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Neuigkeiten

10 Antworten zu “redereihamburg-Mitglied Isabel Bogdan erhält Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung.

  1. Ha, jetzt geht’s, ich kann kommentieren!

    Danke für die Glückwünsche!

  2. Bin auch eine der oben Genannten. Aber die Kulturbehörde hat doch tatsächlich meinen Namen falsch geschrieben. Ich heiß doch Myriam. Menno! ;)

    Glückwünsche an die anderen 8 Gewinner!

  3. Ah, endlich kann ich hinterlassen, wie schön ich das Bild von Isa finde. Magst Du noch den Fotografen nennen?
    neugierige Grüsse,
    Kerstin

    P.S. Viel Erfolg!

  4. stevanpaul

    Hurra, es funktioniert! Was das Foto von Isa betrifft, Kerstin, da kann nur Isa selbst helfen, Sie hat mir das geschickt und zur Veröffentlichung frei gegeben.

  5. Na super, ausgerechnet die alte Urheberrechtsverfechterin, die immer meckert, wenn Übersetzer nicht genannt werden. Tut mir leid! Soll nicht wieder vorkommen.

    Das Foto hat Mark Wickenkamp gemacht.

  6. stevanpaul

    Myriam, Dein Vorname steht jetzt zumindest auf dieser Seite richtig geschrieben.

    Kerstin, die Fotofrage ist geklärt, das schöne Foto ist von Mark Wickenkamp.

  7. Oh, schön! Danke, Stevan.

  8. stevanpaul

    Gehört sich ja wohl!

  9. Vielen Dank! Jetzt weiss ich´s doppelt:)

  10. Ja, gehört sich eigentlich. :)
    Bei der dpa-Folgemeldung hat man’s aber wieder nicht auf die Reihe bekommen. Mannmannmann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s