Transit oder Macht? Im Zweifel beide Lesungen!

Die großen, regelmäßig stattfindenden Lesebühnen in Hamburg treten sich für gewöhnlich nicht auf die Füße, jede Woche lockt eine Veranstaltung die literaturbegeisterten Hamburger. Immer am ersten Dienstag im Monat gibt es die Lesereihe Transit, der zweite Dienstag gehört dem Machtclub, der letzte Dienstag im Monat bringt eine neue Runde „Slamburg„, den Poetry Slam im Molotow, und immer am letzten Sonntag im Monat folgt dann KAFFEE.SATZ.LESEN. Diese Woche aber hat man die Qual der Wahl, oder geht bestenfalls gleich zweimal los, lohnen tut es sich allemal! Denn die Macher des Machtclubs präsentieren sich außer der Reihe selbst und lesen neue Texte der Autorenvereinigung vor. Zusätzlich, am angestammten Platz, geht Transit an den Start:

transit_31.jpg

TRANSIT #31 – „December Tapes“

Dienstag, 5. Dezember 2006, Einlass 20.30 Uhr, Beginn 21.00 Uhr, Eintritt 5 Euro.
Ort: „Kulturhaus III&70“, Schulterblatt 73, http://www.dreiundsiebzig.de

December Tapes – das sind zehn kurze & famose Prosatexte aus Hellmuth Opitz’ aktuellem Gedichtband „Die Sekunden vor Augenaufschlag“. Damit ist der Bielefelder der erste titelgebende Gast in der TRANSIT-Historie. Zum Dank dafür lässt er neben den Tapes auch explizit Hamburger Liebesgedichte an ihrem geliebten Ursprungsort frei. Und ob es nun am 5. Dezember an diesem Ort schneit oder ob der „Schneehase“ ein kalter Wunsch bleibt – Anja Frisch trägt von der Witterung unbeeindruckt aus ihrem Roman vor. Sie berichtet aus der Kriegszone Familie und lässt ihre Helden kühl, fast frostig auf die Welt blicken. Auch die Texte von Cornelia Travnicek sind in einer kalten Dezembernacht gut aufgehoben. Die erst 19jährige Österreicherin thematisiert die dunklen Seiten des Lebens. Einen Gegenpol dazu bildet Nora Gomringer, deren „Sprechtexte“ bildmächtige Kleinode voller Witz und Lakonie verheißen. Mit großer sprachlicher Vielfalt verwandelt sie ihren Auftritt in gelebte Literatur, in ein Erlebnis. Sie erzählt vom Fragenstellen und Gedankenmachen, vom Lieben und Zerzaustsein, vom Loslassen und Aufbrausen. Aufbrausen, das ist auch das Stichwort für DJ Helge, der danach einlegt: seine December Tapes. Mehr Infos unter: Transit

Gleich am nächsten Tag geht es dann weiter mit einem Macht-Spezial:

macht_logo.gif

The Heartbeat of Fashion-Ausstellung
Machtclub-Gruppenbild.
Mittwoch, 06.12.06, 19:00 Uhr
Haus der Fotografie. Deichtorhallen, Deichtorstr.1-2. Eintritt: 5,-/3,- Euro

Der Machtclub ist die Mutter aller Hamburger Lesebühnen. “Macht“ ist ein Zusammenschluss von Hamburger Literaten, Veranstaltern und
Verlegern. Seit sechs Jahren bringen sie die junge Literatur abendfüllend auf Clubbühnen und Ausflugsdampfer, in Hotelzimmer oder private Wohnstuben. Sie organisieren den erfolgreichen “Machtclub“, zuerst im Mojo-Club, seit 2003 im Deutschen Schauspielhaus. Ohne Machtclub gäbe es auch kein KAFFEE.SATZ.LESEN, denn Stevan Paul und Sven Heine hatten die Idee zur eigenen Lesereihe während eines Machtclub-Abends, und mittlerweile waren auch sämtliche Machtclub Autoren zu Gast bei KAFFFEE.SATZ.LESEN. Im Rahmen der Ausstellung „The Heartbeat of Fashion“ in den Deichtorhallen treffen sich dort am Mittwoch die Machtmacher zur Lesung „Gruppenbild“. Der Auslöser klickt. Die Macht-Macher lösen sich aus dem Gruppenbild, werden wieder zu Individuen, Schriftstellern mit höchst eigenen Vorlieben und Abneigungen, die durch die Ausstellung streifen. Sie lassen sich von Fotos anregen, reiben sich an ihnen, folgen dem Herzschlag der Mode oder ihren ganz eigenen Assoziationen. Aus Bildern werden Texte: Ehrenbezeugungen, bissige Kommentare, frei schwebende Phantasien, Vor- und Nachgeschichten.

Mit Sven Amtsberg (KSL 17, Januar 2005), Dierk Hagedorn (KSL 7, Januar 2004), Benjamin Maack (KSL 3, September 2003 & KSL 15, November 2004), Alexander Posch (KSL 13, September 2004), Hartmut Pospiech (KSL 5, November 2003 & KSL 20, April 2005), Gordon Roesnik (KSL 8, FEBRUAR 2004), Tina Uebel (KSL 10, April 2004), Michael Weins (KSL 18, Februar 2005) Moderation: Friederike Moldenhauer.
Infos zum Machtclub unter: Machtclub

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s