Mitfeiern: Hamburgs einziger Langstrecken-Poetry Slam feiert seinen ersten Geburtstag

open-mic.jpg

„8 min Eimsbüttel“

Der Poetry Slam im Javahouse, Eimsbüttel, feiert am kommenden Freitag sein 1-jähriges Jubiläum! Eingeladen sind alle Poeten, die im letzten Jahr auf dem Siegertreppchen standen, aber auch alle anderen Dichter können wieder 8 Minuten lang um die Gunst des Publikums buhlen, reimen, lesen, performen.
Im Unterschied zu den traditionellen 5 Minuten-Poetry-Slams bieten maximal 8 Minuten Lesezeit endlich die Chance, auch längere Texte zu präsentieren. Ob hitzig oder lyrisch, klug oder wüst – alle Beiträge sind willkommen.
Sie können auch mitmachen, einfach bis 19:30 Uhr an der Bühne anmelden, zwei Texte dabeihaben (die auch kürzer als 8 Minuten sein können!) und los gehts. Nur Zuschauen geht auch, frühes Erscheinen ist angebracht, es wird sehr voll haben uns die Veranstalter verraten. Reservierungen sind möglich.

8 min Eimsbüttel
Javahouse, Osterstr. 4, 20259 Hamburg,
Tel. 040-27868595.
Freitag, 27. April 2007
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 3 € (gilt natürlich nicht für Dichter)
Moderation: Friederike Moldenhauer
www.moldenhauer-text.de

Die nächsten Termine sind: 1. Juni 2007
Juli und August ist Sommerpause, im Herbst geht es weiter am 28. September 2007.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s