Lettra – Deutschlands erster Literatur-Fernsehsender geht heute auf Sendung. Leider erstmal nur im Bezahlfernsehen.

logo_lettra.gifLettra, der erste Fernsehsender rund um das Themen Bücher & Lesen, geht heute auf Sendung (24.November 2007). Digital, rund um die Uhr, im Abonnement und demnächst auch im Web und mit eigener Community. Produziert wird in Hamburg und Berlin.Ein „kompetentes und abwechslungsreiches Programm“ verspricht lettra auf seiner Homepage, „Orientierung und Service im Dschungel der Neuerscheinungen. Dazu gehören Autorenportraits, Interviews und die Vorstellung von Lieblingsbüchern genauso wie die Präsentation von Literaturverfilmungen, Hintergrundberichte oder unsere Literaturcharts.“Lettra gibt es via Satellit erstmal nur im Pay-TV Angebot von Premiere Star und arenaSat und im Kabel als Pay-TV Angebot von Unity Media.Bis Montag, 26.November um 19:00 Uhr läuft zunächst eine Sendungsschleife (mit „lettra!-die Show“, einer Reportage über Walter Kempowski und einem Filmdrama mit Sarah Biasini („Julie-Agentin des Königs“), erst dann startet das reguläre Programm. Alle geplanten Sendungen werden auf der Internetseite kurz vorgestellt.http://www.lettra.de

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s