transit sagt Tschüss

 

 

 

—- ANFANG Pressemeldung —- 

 

In Hamburg sagt man Tschüss – aber nur, wenn man geht. Und gehen soll man, wenn’s am schönsten ist. Ergo macht TRANSIT seinem Namen Ehre und verabschiedet sich stilvoll mit einer großen Abschiedssause aus der Hamburger Literaturszene. Nach 40 bunten, stark besuchten, literarisch anspruchsvollen und unterhaltsamen Veranstaltungen ist Schluss. Einfach so. 

 

40 unvergessene Abende sind bald Geschichte, dafür sagen wir danke, Cherie. Doch niemand muss traurig sein, das Leben geht weiter. Nicht nur, dass die beiden veranstaltenden Verlage, Minimal Trash Art (10jähriges Jubiläum 2008!) und mairisch Verlag, bereits eifrig an neuen Büchern arbeiten. Nein, vor allem gibt’s ja noch die vielen anderen Veranstaltungsreihen, die Farbe in die literarische Welt bringen. Fünf von ihnen möchten wir exemplarisch Respekt erweisen und haben je einen der Schriftsteller/Veranstalter eingeladen, seinen allerbesten Text vorzutragen und die Vorteile seiner Reihe auf den Punkt zu bringen. Es sind dies: 

 

Michael Weins von u.a. der Schischischo (www.schischischo.de)

Benjamin Maack vom MachtClub (www.macht-ev.de)

Birgit Utz vom Forum Hamburger Autoren (u.a. Jahreslesungen; www.forumlit.de)

Gunter Gerlach vom Literatur Quickie (www.literatur-quickie.de)

Isabel Bogdan von KAFFEE.SATZ.LESEN (www.redereihamburg.de)

Als Spezialgast wird Stefan Boskamp, Mitveranstalter und Minimal Trash Art-Urgestein, noch ein letztes Mal für TRANSIT in den Ring steigen.

 

—- ENDE Pressemeldung —-  

 

Auch wir sind traurig. Aber Reisende soll man nicht aufhalten, auch wenn man heiße Tränen vergießt. Die ganzen schönen Dienstagabende, die wunderbaren Autoren, die wir entdecken durften, all die Biere und Schnäpse und Brausen, die wir tranken und die Worte, die wir verloren. Jetzt ist es vorbei, bleibt nur noch, den Champagner kalt zu stellen, die Abendgarderobe bereit zu legen und zu feiern bis zum bittern Ende. Also adiö mit Ö.Wir sehen uns wieder, keine Frage.  

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s